top of page
Suche

Kirchheimer SC Ski Rennteam unterstützt die Landesgartenschau 2024 in Kirchheim

Steinach am Brenner/Kirchheim, 12. Februar 2024 – Das Kirchheimer SC Ski Rennteam tritt als stolzer Partner der Landesgartenschau 2024 in Kirchheim auf. Im Zuge ihres jährlichen Faschings Trainingslagers, wurde ein spezielles Flaggenset zur Förderung der Landesgartenschau in Kooperation mit dem Sportbekleidungshersteller Fast52 aus Bielefeld, vorgestellt.

 

Diese Partnerschaft ermöglicht es dem KSC, die Landesgartenschau in ihren Trainingsgebiete zu bewerben und gleichzeitig auf den Ski Rennsport als Familiensport aufmerksam zu machen. Der Sport, der oft als Einzeldisziplin wahrgenommen wird, entfaltet sein wahres Potenzial erst durch das Zusammenspiel von Athleten, Trainern, Helfern und Familien. Mit den Slogans #zusammenwachsen und #hierwächstwas unterstreicht das Team seinen Gemeinschaftsgeist und seinen Beitrag zur Veranstaltung.

 

Beim diesjährigen Faschings Trainingslager in Steinach am Brenner präsentierte das Team mit über 70 aktiven Teilnehmern auch stolz ihre neue Teamkleidung von Fast52. Fast52, ein Unternehmen, das für seine nachhaltige Produktion bekannt ist, stellt seine Produkte zu 100% in Deutschland her und setzt auf eine nachhaltige Textilwirtschaft. Diese Entscheidung unterstreicht das Engagement des KSC Rennteams für Umweltschutz und Nachhaltigkeit, ergänzend zur Partnerschaft mit dem österreichischen Unternehmen Gigaglide, das biologisch abbaubare Skiwachs-Alternativen herstellt.

 

Das KSC Rennteam bietet ein einzigartiges Angebot im Bereich Ski- und Bergsport und fördert den Skisport als Familiensport, bei dem auch Eltern aktiv teilnehmen können. Interessierte Familien sind herzlich eingeladen, sich für ein Schnuppertraining anzumelden.

 

Kontakt:

Ulf Warschat, Mitglied des Vorstands Kirchheimer SC

 

Wir freuen uns darauf, Sie spätestens auf der Landesgartenschau in Kirchheim zu sehen!




תגובות


bottom of page